3 Dinge, die Sie beherrschen müssen, um ein großartiger Fotograf sein.

PinExt 3 Things You Must Master to be a Great Photographer.

von Gavin Seim : Wir alle sehen anders und das ist gut. Wir sollten nie aufhören zu arbeiten, zu verbessern. Man könnte sogar behaupten, dass man nie wirklich "Master"-Fotografie. Aber vielleicht haben Sie recht nahe kommen können, wenn Sie wirklich festzunageln, diese und vielleicht ein paar andere wichtige Dinge, die Kontrolle über die Art und Weise Sie planen und die Aufnahmen.

4x5 linhoff 300x280 3 Things You Must Master to be a Great Photographer. 1 - Ihre Werkzeuge - Eine Kamera nicht ein Fotograf machen und auch nicht Phantasie-Software. Aber unterschätzen Sie nicht, wie wichtig die Werkzeuge. Einige sluff aus zu wissen, ihre Ausrüstung, Einstellungen, Öffnungen, Verschlusszeiten, Beleuchtung, Software eine weitere Tech-Zeug. Das ist normalerweise ein fataler Fehler. Nicht in der Masse, die sagt, fallen "Ich bin ein Künstler, so dass ich einfach nicht in diese technische Sachen." Fotografie, wie die meisten Künste, ist sowohl Kunst und eine Wissenschaft. Und wenn Sie nicht beherrschen beide, du wirst nie ein Meister der Kunst.

2 - Storytelling - Ein großes Bild hat ein Thema und eine Geschichte, die erreichen können, und greifen Menschen haben. Gegenstand uninteressant, zu viel Unordnung, unordentlich Zusammensetzung, schlechte Details, ablenkende Beleuchtung, die Liste geht weiter. Nicht auf jeder dieser und du wirst nie groß sein bei der Fotografie. Es ist schwer, alle diese Elemente mit allem, was aber Jahre und Jahre der Übung und Erfahrung festzunageln. Aber dann sagte niemand so einfach war. Bis Sie Entrümpelung Ablenkungen starten und wirklich vermitteln Gefühl. Sie sind nur Schnappschüsse. Das sind feine, aber nicht vergessen. Alle anderen es machen sie auch.

3 - Tone Control - Das ist vielleicht das größte von allen sein. Und doch ist es Feinheiten sind die meisten ignoriert. Es ist das die meisten werden nie wirklich zu meistern. Alles muss, um zum Thema zu führen. Und Mastering-Ton gibt Ihnen die Macht. Klangregelung ist über das Sehen Licht in deinem Kopf, understating, wie man es zu manipulieren und zu verstehen, wie Töne, um Ihr Thema und Ihre Geschichte machen zu steuern, zu singen wie der Klang der Musik. Selbst die meisten Profis haben nicht nach unten Klangregelung genagelt, aber bis Sie das tun, werden Sie nie vollständig in der Lage, Ihre Licht oder die Wirkung Ihrer Fotos zu kontrollieren. Weitere Informationen über die Steuerung Ton lesen Sie diesen Artikel .

____

Wenn Sie alle diese Dinge beherrschen, dann sollten Sie dies schriftlich anstelle von mir, denn ich bin immer noch an ihnen arbeiten. Aber die Arbeit ich bin und von Tag zu Tag näher. Denken Sie daran, dass eine Kamera nicht mehr als künstlerisches Werkzeug einer Schreibmaschine. Es ist zu wissen, wie man eine Geschichte mit Licht, Ton und Linie, was zählt erzählen. Wie fast alle Künste, gibt es ein Aspekt der Wissenschaft und ein Aspekt der Kunst, die Sie beherrschen müssen. Ansonsten sind Sie nur eine andere Person mit einer Wanne mit Farbe oder einem Stapel Papier. Mehr

So können an die Arbeit. Science + Wissen + Vision = Kunst

ad cf slim 3 Things You Must Master to be a Great Photographer.

  • Laurie Hemmer

    Ich hörte nur zu einem Podcast (ein gelegentliches man aus iTunes), die besagt, Fotografie liegt im Auge des Betrachters und nicht grundsätzlich auf bis zu Tech-Sachen aufgehängt zu bekommen. Ich bin damit einverstanden, es ist sowohl Kunst als auch einige tech. Aber ich stimme es auch im Auge des Betrachters und Beleuchtung kann ziemlich schlecht auf einigen so genannten Pro-Bilder sein wird, aber ich habe einige schlechte beleuchtete Bilder aufgenommen und manipuliert sie alle zu sehr künstlerisch aussehen. Alles, was Sie über ISO, Verschlusszeiten auf und ich weiß, aber ich ständig Licht Studium erwähnt. Wir haben eine Tech-Fotoschule jetzt hier und wir haben buchstäblich Hunderte in unserer Gegend. Ich nahm alle Klassen in der Schule zurück in die Filmtage angeboten, aber das Gefühl, es ist ein Nachteil für diese Kinder jetzt nicht bekommen, dass exp. Ich tue viel für die Menschen, die kein Geld hier. Ich nenne mich immer ein work in progress. Ich bin nicht einmal sicher, ob ich es in Vollzeit zu tun. Ich weiß aber, dass stark das Gefühl, als Sie sagten, jeder ein Diff Auge hat, aber es ist, was es ist jetzt mit Tausenden Gießen in der Branche. Ich vermute, Sie haben nichts zu befürchten, aber ich sehe nicht, wie die meisten dieser Kinder Abschluss dieser Tech-Kurse werden immer Geld zu machen mit so vielen. Vielleicht werde ich belehrt werden, aber ich vermute nicht. Ich bin auf dem Weg nach DC jetzt und müde aus Buch mein Zeichen schaltet, so Zahnräder und kaufte ein kleines Nikon kann ich gut nur für einen Wechsel zu tragen. Erstaunlich für die Größe. Ich fühle es hat eine Leidenschaft als gut, und es wird zeigen, in denen arbeiten .Yours tut. Entschuldigung Tippfehler den ganzen Tag unterwegs und habe meine Lesebrille und auf meinem iPad. Ich genieße Ihre Website hier nur, damit Sie wissen. Halten Sie sich die außergewöhnliche Arbeit. Wir, die wir lernen müssen, diese Artikel Durst und Hilfe. Gott segne!

    • Gavin Seim http://www.prophotoshow.net

      Dank Laurie.




SEO by Powered Platinum SEO aus Techblissonline